ÜBER UNS

Natursteine Schenk – seit 1957

Im Jahr 1957 als Weststeirische Bau- und Plattensteinbrüche begonnen, besteht die Firma Schenk GmbH nun bereits seit 62 Jahren.

Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine Jahrzehnt langen Erfahrung im Abbau des heimischen Stainzer Hartgneis aus.

Das Herausfordernde in unserem Betrieb ist, dass mit speziellem Werkzeug-Maschinen der Hartgneisstein verarbeitet wird. Das besondere bei den Stainzer Hartgneisplatten ist, die Frostsicherheit und die Streusalzbeständigkeit, welche durch Untersuchungen der technischen Uni Graz bestätigt wurde.
Facettenreich ist der Stainzer Hartgneis auch für den Innenbereich gut geeignet.

Unsere Fachgerechte Beratung von verschiedensten Verarbeitungen des Hartgneises und Kundengerechte Zufriedenstellung ist unser Ziel und Philosophie.
Unser Betrieb ist aufgeschlossen für sämtliche Sonderanfertigungen im Bereich der Bearbeitungsmöglichkeit unseres Stainzer Hartgneises.

Zu den Steinen hat einer gesagt: ‚Seid menschlich.‘ Die Steine haben gesagt: ‚Wir sind noch nicht hart genug.‘

Mensch und Naturstein im Einklang gibt Kraft das Leben als Geschenk zu fühlen
Landschaft und Natur für das Sein
Ein Zuhause für die Seele

PRODUKTE

STAINZER HARTGNEIS

Der Gneis ist ein metamorphes Gestein mit hohem Umwandlungsgrad.

Gneis besteht hauptsächlich aus den Mineralien Feldspat, Quarz, sowie Hell- und Dunkelglimmer. Das Gestein ist lagig -flaserig bis grobschieferig und frostsicher.

Gneise sind weltweit verbreitet und finden sich häufig in den alten Kernen der Kontinente.

Polygonalplatten sind Naturstein Bruchplatten die Säge- und Bruchkanten aufweisen, und die bereits im Steinbruch sortiert und verpackt werden.
Polygonalplatten sind beliebte Beläge für Terrassen, Gehwege und Einfahrten, sie sind aber auch für Wandverkleidungen sehr   gut geeignet.
Die Plattengrößen stehen im Zusammenhang mit der Dicke der polygonalen Platten.

Unsere Polygonalplatten sind fast in allen Stärken zu erhalten.

Eine Natursteinmauer fügt sich immer gut und harmonisch in die Umgebung ein.
Höhenunterschiede im Gelände lassen sich elegant mit einer Trockenmauer oder gemauerter Natursteinmauer überwinden.
Auch Stützwände zur Geländestabilisierung werden sehr oft und gerne mit Natur-Mauersteinen errichtet.

Die Wände und Mauern lassen sich wunderschön bepflanzen.

Treppen stellen neben der funktionalen Bedeutung ein elementares Gestaltungselement in der Architektur dar. Besonders Stufenanlagen aus Naturstein setzen durch Farbvariationen und unterschiedlicher Oberflächen- und Kantenbearbeitung dabei besondere Akzente.

Stufenplatten aus Naturstein sind im Innenbereich und im Außenbereich einsetzbar. Neben den massiven Blockstufen sind auch Beläge aus Natursteinplatten für Treppen einsetzbar.

Naturstein-Würfel sind ideal zur Flächenpflasterung oder für Segmentbögen, aber auch zur Auflockerung oder zur farblichen Abgrenzung von Mustern und Ornamenten in Pflasterflächen.

Naturstein-Würfel harmonieren sehr gut mit Betonpflaster, großformatigen Bodenplatten und anderen Natursteinen.

Naturstein-Würfel werden auch sehr gerne zum Bau von Stufen und Treppen verwendet.

Auch sehr gut geeignet als Randeinfassung oder Bordstein.

KONTAKT

Sie haben offene Fragen, oder wünschen eine Beratung?

Unser Natursteine Schenk Team hilft Ihnen gerne weiter!